Warum ein Aufstehsessel?

März 27, 2019 Aus Von admin

Wenn man aufgrund vom Alter oder wegen einer Krankheit nicht mehr so mobil ist, so bringt das eine Reihe von Problemen. Da kann es schon schwierig werden, sich in einen Sessel zu setzen, damit sich nur schwer setzen und wieder aufstehen kann. Doch mit einem Aufstehsessel gibt es eine gute Möglichkeit, wie man bequem und ohne Bedenken sitzen kann.

Das ist ein Aufstehsessel

Jeder verbindet mit einem Sessel ein bequemes Sitzen. Doch gerade wenn man beim Hinsetzen oder beim Aufstehen Probleme hat, wird diese Bequemlichkeit gestört. Doch neben einem normalen Sessel, gibt es auch den sogenannten Aufstehsessel. Sicherlich werden sich jetzt einige Leser fragen, was ist ein solcher Sessel? Ein Aufstehsessel ist ein ganz spezieller Sessel, der sich auf dem ersten Blick nicht von einem normalen Sessel unterscheidet. Gleiches gilt auch hinsichtlich der Bequemlichkeit. Im Vergleich zu einem normalen Sessel, verfügt ein solcher Sessel über eine technische Hilfe. Diese hebt bei Bedarf den Sessel in seiner Höhe entsprechend an oder aber auch ab. Dadurch wird das Hinsetzen und Aufstehen aus dem Sessel erheblich erleichtert, da man nicht die gleiche Kraftanstrengung benötigt. Das An- und Abheben erfolgt elektrisch, für diesen Zweck ist ein 230 Volt Anschluss für den Sessel notwendig.

Weitere Funktionen beim Aufstehsessel

Mit dem Aufstehsessel kann man aber nicht nur die Höhe entsprechend für das Hinsetzen und Aufstehen ändern, sondern man kann auch die Position verändern. So kann man die Rückenlehne entsprehend im Winkel verstellen, dadurch kann man sich auch hinlegen mit dem Seesel. Auch die Fußstütze kann man beim Sessel in verschiedenen Winkeln und Höhen einstellen. Auch diese Funktion ist elektrisch. Alle Funktionen können einfach über eine vorhandene Fernbedienung je nach Wunsch ausgewählt und jederzeit wieder geändert werden. Der Sessel kann jederzeit in seiner Position geändert werden. Für diesen Zweck ist der Sessel mit Rollen ausgestattet, das erlaubt jederzeit eine Veränderung. Zum Abschluss sei noch zu erwähnen, dass es bei den Aufstehsesseln eine Vielzahl an Unterschieden gibt. Sei es hinsichtlich dem Design und der damit verbundenen Farbe, auch bei der Größe.

Kauf von einem Aufstehsessel

Benötigt man jetzt einen Aufstehsessel, so sollte man die vorhandenen Angebote vergleichen. Je nach Ausführung vom Modell sind die Sessel nicht günstig und es ergeben sich je nach Modell zahlreiche Preisunterschiede. Teils handelt es sich hier um mehrere hundert Euro zwischen den Modellen. Hier kann sich also ein Vergleich finanziell richtig lohnen. Bevor man aber vergleicht, sollte man prüfen, ob es zu einer anteiligen Kostenübernahme durch die Krankenkasse kommen kann. Eine solche ist möglich, sollte ein Arzt die Notwendigkeit von einem Aufstehsessel verordnen. Vergleichen kann man die Angebote gut durch Einholung von Angeboten, aber auch über eine Shoppingsuche und Seiten im Internet.